Liebe ist chon ein kompliziertes Konstrukt. Ein Teil der Komplikationen der Liebe beruht auf der Tatsache, dass es eine Herausforderung sein kann, wenn die Person, die Sie lieben, nicht genauso empfindet – oder wenn sie es tut, aber Ihre Beziehung nicht zustande kommt. Liebe kann das Leben auch komplizieren, weil sie unterschiedliche Formen annimmt und Sie möglicherweise nicht sofort erkennen, welche Art von Liebe Sie fühlen. Ihre Gefühle zu entschlüsseln und zu versuchen, genau zu identifizieren, welche Art von Liebe Sie fühlen – obwohl Sie fest im Griff sind – ist vielleicht nicht die einfachste Aufgabe, aber wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Der erste Funken, der Beginn der Liebe… Wenn man sich Hals über Kopf in jemanden verliebt, scheint oft eher eine Verliebtheit zu sein, die mit viel Aufregung und Nervosität einhergeht. Und wenn es gegenseitig ist? Die Glückseligkeit, die viele Menschen erleben, kann Sie und Ihren Partner vollständig ineinander verwickeln. Mit der Zeit verwandelt sich dieses Gefühl des Verliebten oft in etwas weniger Aufgeladenes, aber stabileres und nachhaltigeres. Höhere Hormonspiegel als üblich, wie Dopamin und Noradrenalin, treiben die Intensität dieser frühen Gefühle an. Letztendlich werden diese wogenden Gefühle oft mit Hilfe von Oxytocin, einem Hormon, das eine Rolle bei der Bindung spielt, zu einer tieferen Zuneigung.

Vielleicht verliebt man sich in jemanden, den man gerade erst getroffen hast, aber irgendwann merkst man, dass es vielleicht doch nicht so war. Sobald die erste Intensität nachlässt, beginnen Ihre Gefühle zu verdorren, ohne Wurzeln zu schlagen. Sie können auch romantische Liebe entwickeln, ohne euphorische, herzklopfende Aufregung zu erleben. Jemand, der sich zum Beispiel in seinen besten Freund verliebt, könnte bemerken, dass seine langjährige platonische Liebe fast über Nacht romantischer und sexuell aufgeladener wird. Und natürlich kann die Liebe, die Sie zu Freunden empfinden, oder die platonische Liebe immer noch ziemlich tief gehen – auch wenn sie keine romantische oder sexuelle Anziehung beinhaltet.

Man kann sich also nie wirklich sicher sein, ob es Liebe ist oder nicht. Eine Geheimformel gibt es nicht. Trotzdem denken wir, dass wenn Sie die Liebe Ihres Lebens gefunden haben, Sie sich dessen schon irgendwie bewusst werden.

Kategorien: Uncategorized

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.